Trainieren wie die Profis

Für alle, die sich besonders gut auf ihren Lauf vorbereiten möchten, hat LEW in diesem Jahr das Trainingsangebot ausgeweitet: mit kostenlosen Trainings vom Lauf-Profi vor jedem der sechs Läufe. 


Generalprobe für den LEW SilvesterlaufTSV Gersthofen Logo

Sonntag, den 3. Dezember um 11 Uhr

Treffpunkt: im Stadion des TSV Gersthofen, Sportallee 12, 86368 Gersthofen

„Bin ich schon fit für den LEW Silvesterlauf in Gersthofen?“

Für alle, die sich diese Frage stellen, bieten die Lechwerke (LEW) in diesem Jahr gemeinsam mit dem TSV Gersthofen erstmals eine Generalprobe für den LEW Silvesterlauf an: Am 3. Dezember, exakt vier Wochen bevor es am letzten Tag des Jahres „ernst wird“, können alle Interessierten beim gemeinsamen Lauftraining zusammen mit einem Profi-Lauftrainer ihre Fitness überprüfen.

Nebenbei lernen die Teilnehmer dabei auch die neue Strecke des LEW Silvesterlaufs kennen, die im Vergleich zu den Vorjahren leicht angepasst wurde. An der Distanz ändert sich kaum etwas, aber die Läufer sollen bessere Wege vorfinden.

Das Lauftraining beginnt mit einem professionellen Warm-Up, wie es jeder Teilnehmer dann auch vor dem Wettkampf absolvieren sollte, um optimal vorbereitet ins Rennen zu gehen und das Verletzungsrisiko zu minimieren. Nach dem Lauf gibt’s noch praktische Tipps zur Verbesserung der Lauftechnik sowie spezielle Kräftigungsübungen für Läufer. Wer die dann bis Silvester regelmäßig absolviert, kommt dann garantiert fitter ins Ziel.

Auch wer sich noch nicht für den LEW Silvesterlauf 2017 angemeldet hat, ist herzlich willkommen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung an lauftour@lew.de  erbeten.


Vorbereitung auf den Stadtlauf Landsberg

Dienstag, den 5. September um 18 Uhr

Treffpunkt: HARDY'S Landsberg, Siemensstraße 3, 86899 Landsberg am Lech
Profi-Trainerin: Katja Mayer

Die ehemalige Profi-Triathletin zeigt Gelegenheitsläufern genauso wie Profis am 5. September neben Grundlagen des Lauftrainings vor allem auch praktische Übungen zur Optimierung des eigenen Trainings.

Anmeldung an lauftour@lew.de erbeten.


Warm-up zur LEW Lauftour 2017

Laufen und Kabarett mit dem Olympiasieger Dieter Baumann am 1. Juni

LEW Lauftour mit Dieter Baumann18 Uhr: gemeinsames Laufen im Wittelsbacher Park  
Treffpunkt: Vor dem Eingang der Sporthalle Erhard Wunderlich, Ulrich-Hofmaier-Straße 30, 86159 Augsburg

20 Uhr: Kabarett "Die Götter und Olympia", LEW Energiewelt, Schaezlerstraße 3, 86150 Augsburg

 

Den Auftakt der LEW Lauftour macht am 1. Juni eine besondere Veranstaltung. Kein Geringerer als Olympiasieger Dieter Baumann kommt nach Augsburg zum gemeinsamen Laufen. Sicher bringt der Langstreckenläufer mit der 5.000-Meter-Spezialstrecke wertvolle Tipps für alle Freizeitsportler mit. 

 

LEW Lauftour mit Dieter BaumannUnd das Beste:
Nach dem Lauf lädt Baumann um 20 Uhr zu seinem Kabarettprogramm „Die Götter und Olympia“ ein. Der Südkurier schrieb: „Dieter Baumann ist der beste Comedian unter den Läufern und garantiert auch der beste Läufer unter den Comedians.“ Frei nach diesem Motto ist er auch auf der Bühne der Laufexperte – nur eben ein komischer.

Dusch- und Umziehmöglichkeiten sind vorhanden.


Vorbereitung auf den Landkreislauf Günzburg

Donnerstag, den 22. Juni um 18 Uhr

Treffpunkt: Sportanlage des SV Mindelzell, Am Wiedanger 18 86513 Ursberg
Profi-Trainer: Trainer der Leichtathletikabteilung des SV Mindelzell

Die Teilnehmern lernen die Strecke des Landkreislaufs 2017 kennen.


Vorbereitung auf den Augsburger Nachtlauf powered by LEW

Mittwoch, den 12. Juli um 18 Uhr

Treffpunkt: Vor der Seelounge am Kuhsee, Oberländer Str. 106A, 86163 Augsburg
Profi-Trainer: Oliver Hein

Sportwissenschaftler und Personal Trainer Oliver Hein lädt zur Generalprobe: 2 Runden um den See
Außerdem gibt er Tipps zur Vorbereitung sowie praktische Übungen zur Optimierung des eigenen Trainings.


Vorbereitung auf den Friedberger Halbmarathon powered by LEW

Mittwoch, den 2. August um 18 Uhr

Treffpunkt: Sportzentrum des TSV Friedberg, Hans-Böller-Straße 3, 86316 Friedberg
Profi-Trainerin: Katja Mayer

Unter Anleitung der ehemaligen Profi-Triathletin bekommen Gelegenheitsläufer genauso wie Profis am 2. August neben Grundlagen des Lauftrainings vor allem praktische Tipps speziell fürs Bergauflaufen.