Alois Brandner

Unser Lauftrainer im Raum Günzburg stellt sich vor:

Mein Name ist Alois (Luis) Brandner, ich bin 57 Jahre alt und beruflich im Behindertenbereich als Heilerziehungspfleger tätig.

Können Sie uns einen Einblick in Ihren sportlichen Werdegang geben?

  • Alois BrandnerIch bin Leichtathletik-C-Trainer und habe gemeinsam mit meiner Frau die Leichtathletik-Abteilung des TSV Niederraunau aufgebaut, die ich auch 18 Jahre als Abteilungsleiter führte.
  • Ich trainiere seit 21 Jahren Jugendliche ab der Klasse U16 bis in den Erwachsenenbereich.
  • Mit meinen Athleten hatte ich sehr große Erfolge: Deutsche, Bayerische und eine Vielzahl von Schwäbischen Titeln.
  • Zudem bin ich schon lange Jahre als Jugendleiter beim LAZ Kreis Günzburg tätig.
  • Beim BLSV Sportkreis Günzburg bekleide ich schon seit vielen Jahren das Amt des Breitensportwartes und ein besonderes Steckenpferd ist für mich der jährlich stattfindende Landkreislauf.
  • Als aktiver Sportler war ich auf allen Laufstrecken unterwegs.
  • Eine perfekte Ergänzung zum Laufen ist für mich das Fahrradfahren.
  • Bis zu einer schweren Verletzung im Jahr 2013 waren meine Lieblingsstrecken die 800 und die 400m, in denen ich es zu Bayerischen Titeln und nationalen Top-Platzierungen im Seniorenbereich brachte.
  • Jetzt betreibe ich den Laufsport bis auf wenige Ausnahmen für mich selber.

Und was macht Luis Brandner, wenn er nicht gerade läuft?

"Dieses Jahr werde ich im September mit meiner Frau ein Alpenüberquerung mit dem Mountainbike machen."